Werbung

In Sachen Verhütung können wir viel verkehrt machen: zum Beispiel die falsche Pille nehmen.

Ich nehme die Pille inzwischen seit sieben Jahren nicht mehr. Für mich fühlte es sich einfach nicht mehr gut an, auf diese Art und Weise zu verhüten. Natürlich ist die Pille eine ziemlich sichere Verhütungsmethode, um nicht schwanger zu werden, aber sie macht halt auch viel mit deinem Körper und pumpt jede Menge Hormone in dich hinein.
Bevor ich die Babypille abgesetzt habe, habe ich sie jeden (na gut, fast jeden) Tag genommen. Ich glaube, ich hatte von Anfang bis Ende die gleiche, weil ich nie Probleme mit ihr hatte.
Freundinnen von mir erging es da ganz anders. Sie hatten mit Depressionen zu kämpfen, mit schlechter Haut und mit Übelkeit – alles Beschwerden, die durch die falsche Pille ausgelöst werden. Denn jede von uns hat einen unterschiedlichen Körper, der unterschiedlich auf die Hormone der Antibaby-Pille reagiert – deshalb müssen wir auch unterschiedliche Pillen nehmen.
Ich habe einmal alle Anzeichen zusammengefasst, die dir zeigen können, dass deine Pille nicht die richtige für dich ist:

Du hast starke Blutungen und Krämpfe
Ich kann dir sagen: Seit ich die Pille abgesetzt habe, ist meine Periode der absolute Horror! Ich habe viel stärkere Unterleibskrämpfe und leide echt. Als ich sie genommen habe, hatte ich das Problem nicht – und du solltest es auch nicht haben. Denn die Pille sollte unter anderem deine Periode regeln, sie abschwächen und dafür sorgen, dass es nicht mehr so eine Tortur für dich ist. Wenn du also trotz Babypille unter extrem starken Blutungen und Krämpfen leidest, wird es vielleicht Zeit, das Rezept zu wechseln.

Du bist launisch
Die Pille hat nicht nur Auswirkungen auf deinen Körper, sondern auch auf deine Stimmung. Wenn du oft launisch bist, deine Stimmung also total schwankt, du unter Angstgefühlen oder Depressionen leidest, könnte es sein, dass diese Gefühle und Empfindungen von deiner Pille gesteuert werden.

Du hast keine Lust auf Sex
Viele Mädels haben mit Einnahme der Pille plötzlich weniger Lust auf Sex. Die Hormone, die durch diese Verhütungsmethode in deinem Körper gelangen, können diesen Effekt haben. Wenn du das Rezept wechselst, könnte sich diese unschöne Nebenwirkung in Luft auflösen.

Die richtige Pille: Achte auf deinen Körper

Dir ist ständig übel oder schwindelig
Schwindel, Übelkeit und Erbrechen sind sehr extreme Reaktionen, wenn sie bei dir zutreffen, solltest du also unbedingt schnell etwas unternehmen und Rücksprache mit deinem Arzt halten.

Dein Appetit hat sich verändert
Dass viele Mädels zunehmen, wenn sie die Pille nehmen, liegt nicht nur an den Hormonen, sondern auch an den  Auswirkungen auf deinen Appetit. Wenn du also plötzlich viel mehr Heißhunger hast oder dein Appetit quasi nicht mehr vorhanden ist, dann sprich mit deiner Frauenärztin oder deinem Frauenarzt darüber.

Deine Brust ist empfindlich
Das ist im Grunde nichts Ungewöhnliches. Besonders, wenn deine Periode kurz bevorsteht, kann es gut sein, dass deine Brüste empfindlich sind, tun sie allerdings richtig weh, kann das ein Anzeichen für die falsche Pille sein.

Du bekommst Akne
Manch eine Pille ist gut für die Haut, andere wiederum können schlimme Akne hervorrufen. Wenn sich durch die Einnahme dein Hautbild verändert, solltest du mit deinem Arzt besprechen, ob ihr eine Alternative ausprobiert.

 

All diese Symptome können darauf hindeuten, dass du die Pille wechseln solltest. Allerdings ist es ganz normal, dass einige dieser Anzeichen zu Beginn der Einnahme, also in den ersten zwei bis drei Monaten auftreten, spätestens dann sollten sie sich allerdings wieder legen.

Wichtig ist, dass du dich und deinen Körper wahrnimmst und schaust, womit du dich gut fühlst und womit nicht, dann kannst du mit deiner Ärztin oder deinem Arzt besprechen, welche Verhütungsmethode und welche Pille für dich die richtige ist.

Hattest du schon Schwierigkeiten aufgrund deiner Pille oder kommst du gut mit ihr zurecht? Dann verrate ihn direkt hier im Kommentarbereich.Wenn du magst, abonniere meinen Newsletter, dann erhältst du das Passwort zu unserem Mädels Club.

Nicht vergessen: Du bist großartig!