The Female Company: Tampons aus Bio-Baumwolle – ein tolles Produkt, mit einer wunderbaren Message. Nämlich der, dass wir Mädels uns nicht für unsere Periode schämen sollten!

Werbung

Werbung

Jep, ich rede gerne über die Periode. Wie du vielleicht schon in anderen Mädelsschnack-Beiträgen gelesen hast, finde ich es einfach falsch, nicht darüber zu reden. Ich möchte den weiblichen Körper mit all seinen Funktionen feiern – und dazu gehört eben auch die Menstruation.

Eben weil ich mich so gerne mit dem Thema Periode beschäftige, bin ich über The Female Company gestolpert. Auf Instagram habe ich die Mädels Ann-Sophie Claus und Sinja Stadelmaier, die Gründerinnen des Unternehmens, entdeckt und bin seither begeistert von ihrer Idee und ihrem Produkt.
The Female Company stellt Tampons aus Bio-Baumwolle her, die ohne Chemikalien oder Pestizide in Spanien angebaut und verarbeitet wird. Die Bio-Baumwolle ist klinisch getestet und hypoallergen. Hautrötungen, Juckreiz und Allergien haben deshalb quasi keine Chance mehr. Zudem sind die The Female Company-Tampons super zart, super saugstark und super angenehm zu tragen . Glaub mir, ich habe es getestet.

The Female Company – Tampons aus Bio-Baumwolle

Vielleicht klingt das für dich alles gar nicht so sonderlich interessant, Bio-Baumwolle und so. Aber weißt du, aus welchem Material und unter welchen Bedingungen Tampons üblicherweise hergestellt werden? Nein? Ich auch nicht. Denn Tampon-Hersteller müssen keine Informationen über ihre Produkte herausgeben. Sie müssen  auf den Verpackungen noch nicht einmal Angaben zu den Inhaltsstoffen machen. Nicht gerade vertrauenerweckend, oder?
Dass The Female Company so offen über den Herstellungsprozess Auskunft gibt, ist deshalb etwas ganz Besonderes – und etwas Großartiges!

 

Mädelsschnack l The Female Company Tampons

 

Ziemlich praktisch ist außerdem, dass du dir die Tampons einfach nach Hause bestellen kannst (in einer ziemlich schicken Box!). Ein Abo garantiert dir, dass die Dinger immer pünktlich zur Periode eintreffen, ohne dass du in einer langen Supermarktschlange stehen musst.
Das #tampontakeover hat auch noch einen weiteren Pluspunkt: Für jedes bestellte Abo wird eine weitere Frau in Flüchtlingsheimen mit Hygienemitteln versorgt.

Mal ehrlich, wenn wir über unsere Menstruation sprechen und über Tampons, dann sprechen wir von einer ziemlich intimen Stelle, an die wir nicht jeden und am besten auch nicht alles ranlassen – also probier sie aus, die Tampons von The Female Company

Hast du bereits die The Female Company getestet? Was hältst du von den Tampons? Verrate es direkt hier im Kommentarbereich (gerne auch anonym). Dann noch schnell meinen Newsletter abonnieren, schon kannst du eigene Artikel im Mädels Club veröffentlichen.

Ich bin begeistert von Tampons aus Bio-Baumwolle. Und ich bin begeistert von dir – denn du bist großartig!