Wie kann ich eine Trennung verhindern? Kennst du das: Du steckst in einer Beziehung und irgendwie läuft es nicht so richtig gut. Aber du willst, dass es so richtig gut läuft. Wenn du noch nicht bereit dafür bist, aufzugeben, kannst du eine Trennung verhindern!

 

Werbung

Werbung

Beziehungen können wunderbar sein, aber sie verlangen auch viel Arbeit, viele Kompromisse und manchmal kosten sie viel Kraft. Doch auch wenn es mal schwierig wird – das muss noch lange nicht das Ende einer Liebe bedeuten. Meiner Meinung nach haben Beziehungen nicht nur etwas mit Gefühlen, sondern auch mit Entscheidungen zu tun.
Besonders, wenn es gerade so richtig scheiße läuft, musst du dich entscheiden: Möchtest du deine Beziehung aufgeben oder möchtest du eine Trennung verhindern.
Wenn du eher fürs Reparieren als fürs Aufgeben bist, kommen hier ein paar Tipps, die dir und deinem Partner*in dabei helfen, wieder zueinander zu finden.

So kannst du eine Trennung verhindern

Redet miteinander
Leichter gesagt als getan, ich weiß. Aber gerade dann, wenn eine Situation besonders angespannt ist und wir eigentlich nicht mit dem anderen reden möchten, sollten wir genau das tun. Nur wenn ihr miteinander sprecht, offen über eure Gefühle redet, könnt ihr eine Trennung verhindern.

Probiert es mit einer Paartherapie
Vielleicht gilt dieser Tipp erst, wenn du schon ein bisschen älter bist. Vielleicht auch nicht. Denn im Grunde spielt das Alter keine Rolle: Eine Paar-Therapie kann immer hilfreich dabei sein, die Fronten zu klären und aufeinander zu zugehen.

Sagt Ja
…und damit meine ich nicht, dass ihr plötzlich vor den Traualtar treten sollt. Ich meine vielmehr: Geht positiv an die Sache heran. Wenn ihr eine Trennung verhindern wollt, dann sagt „Ja“ zueinander. Zu eurer Beziehung und eurer gemeinsamen Zukunft.

Lasst die Vergangenheit ruhen
Vielleicht steckt ihr in der Krise, weil einer von euch den anderen schwer verletzt hat. Natürlich sind Schmerz und Wut erlaubt. Aber: Wenn ihr eine Trennung verhindern wollt, dann müsst ihr die Vergangenheit irgendwann abhaken. Klärt, was auch immer euch belastet und dann blickt nach vorne!

Wenn ihr euch liebt, dann gebt nicht auf

Habt Geduld
Oft wünschen wir uns, dass nach einem Streit alles sofort wieder in Ordnung ist. Leider klappt das nicht immer. Gebt euch und eurem Schatz die Zeit und vielleicht auch den Raum, die ihr braucht, um nach einem Streit die Wogen zu glätten.

Setzt euch Ziele
Sprecht offen darüber, was ihr von der Zukunft erwartet. Vielleicht möchtet ihr zukünftig weniger streiten. Oder besser streiten. Vielleicht möchtet ihr ein gemeinsames Hobby ausüben oder aber euch mehr Freiheit geben. Ganz egal, was es ist – wenn ihr gemeinsam daran arbeitet, könnt ihr es schaffen.

Seid spontan
Besonders, wenn du schon lange mit deinem Freund oder deiner Freundin zusammen bist, ist es schwer, nicht dem Alltagstrott zu verfallen. Versucht deshalb, mal wieder spontan zu sein. Unternehmt etwas außerhalb der Reihe. Geht zum Beispiel klettern oder besucht gemeinsam einen Kochkurs. Wenn ihr den Alltag besiegt, könnt ihr vielleicht eine Trennung verhindern.

Schaltet eure Handys aus
Schafft regelmäßig Zeit für euch. Bedeutet: die Handys werden ausgeschaltet! Das Smartphoneverbot müsst ihr ja nicht immer und jedes Mal durchziehen, aber ein paar Stunden in der Woche können sicher nicht schaden…

Verbringt Zeit alleine
Wenn ihr eine Trennung verhindern möchtet, ist es natürlich wichtig, gemeinsam Zeit zu verbringen. Genauso wichtig ist es aber auch, mal wieder Zeit für euch alleine zu haben. Gönnt euch schöne Tage ohne den Partner*in. Es kann sehr heilend sein, Abstand zu gewinnen. Außerdem ist es schön, wenn du am Ende des Tages deinem Liebsten oder deiner Liebsten erzählen kannst, was du erlebt hast.

 


Diese Tipps helfen natürlich nur, wenn du eine Trennung verhindern möchtest, weil du deinen Freund oder deine Freundin noch liebst. Wenn du unglücklich bist, keine Gefühle mehr für dein Gegenüber hast oder dich einfach nach etwas Neuem sehnst, dann ist das auch völlig okay. Wenn du deinen Partner*in jedoch liebst und an eine gemeinsame Zukunft glaubst, dann gebe nicht auf – auch wenn es manchmal schwer ist!

Hast du noch Fragen zum Thema „Wie kann ich eine Trennung verhindern“? Dann schreibe direkt in den Kommentarbereich (gerne auch anonym). Dann noch schnell meinen Newsletter abonnieren, schon kannst du eigene Artikel im Mädels Club veröffentlichen.

Beziehung können großartig und wertvoll sein – du bist es in jedem Fall!

Alles Liebe, deine Isi von Mädelsschnack